e-4all

emobility for all

Wir machen Elektromobilität attraktiver.

Das Projekt: Diese Website wird momentan bearbeitet.

Die Idee

Die Idee für das Projekt wurde im Jahr 2011 von zwei Studenten entwickelt, die sich einerseits für das Thema Elektromobilität im allgemeinen interessierten und sich andererseits fragten, warum es an der FH Flensburg bis dato kein Projekt zu diesem Thema gab.

Daraufhin wurde zunächst viel mit Professoren, Stundenten und dem Präsidium darüber gesprochen, wie ein solches Projekt auf dem Campus zu realisieren sei.

Als Ergebnis dieser Idee wurde am X.X.XX eine Präsentation gehalten...

Daraus entstand das erste Projektteam...

Mission Statement

Als Projektteam haben wir gemeinsam eine Mission formuliert, um folgendes zu erreichen:

Wir haben uns der Aufgabe gestellt, etwas für die Zukunft der Mobilität beizutragen.

Diesen Beitrag wollen wir im Gebiet der Elektromobilität leisten, in dem wir wissenschaftlich den Nutzen und die Attraktivität von Elektrofahrzeugen untersuchen.

Das spart Ressourcen ein und ist somit umweltverträglicher als ein Neufahrzeug, weil nur der Anstriebsstrang ausgetauscht wird.

...

Ziele

Das Projekt hat drei Ziele, die insgesamt langfristig erreicht werden sollen.

1. Fahrfähiger Prototyp

Umrüstung des Fahrzeuges auf elektrischen Antrieb.

2. Strassenzugelassenes Elektroauto

Weiterentwicklung des Elektrofahrzeuges bis zur TÜV-Zulassung.

3. Produktentwicklung

Bündelung der Komponenten zu einem Produkt, das von Werkstätten für die Umrüstung von Fahrzeugen auf Elektroantrieb verwendet werden kann.

Meilensteine

Meilensteine sind detailliertere Schritte, die zur Erreichung des Zieles vollständig erledigt werden müssen.

1. Fahrfähiger Prototyp

  • Ausbau des alten Antriebsstranges
  • Fahrzeugvermessung - Motorraum, Fahrzeugboden, Kofferraum
  • Verbrauchsmessung elektrische Komponenten
  • Marktanalyse und Selektion der Komponenten für elektrischen Antriebsstrang
  • Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes für die elektrischen Komponenten
  • Entwicklung und Fertigung der Motorverbindungen
  • Entwicklung und Fertigung des Akkugehäuses
  • Einbau des Elektromotors in das Fahrzeug
  • Einbau der Elektrischen Komponenten in das Fahrzeug
  • Einbau des Batteriepacks in das Fahrzeug
  • Testen des neuen Antriebsstrangs

2. Strassenzugelassenes Elektroauto

  • Motorenumbauprüfung
  • EMV Prüfung
  • Batterieprüfung
  • Energieverbrauchsprüfung

3. Produktentwicklung

  • Milestones für die Produktentwicklung definieren.